SlickSkript

Deutsch

Diehl Aviation in Laupheim: Mit SAP ECTR von jetzt auf gleich durchgestartet

Hausforderungen

Als bevorzugter Partner der internationalen Luftfahrtindustrie steht Diehl Aviation für hochspezialisierte Lösungen rund um die Flugzeugkabine. Das Unternehmen bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe. Unter den Kunden finden sich namhafte Flugzeughersteller, wie z. B. Airbus, Boeing, Bombardier und Embraer. Kundenseitige Fertigungsunterlagen werden bei Diehl Aviation in Laupheim im zentralen SAP-System abgelegt und in den Werken mittels Fertigungsinfosystem abgerufen. Das lief früher über eine selbstprogrammierte SAP-Schnittstelle. Nachdem das genutzte Fertigungsinfosystem kurzfristig abgekündigt worden war, musste schnell eine neue Lösung her, vorzugsweise SAP-integriert. Dank SAP Engineering Control Center - SAP ECTR - und einer konzertierten Aktion ist das prompt gelungen – in weniger als vier Monaten!

Lösung – Punktlandung hingeleg

Nach nur vier Monaten ging die neue Lösung pünktlich an den Start. Seitdem ist SAP ECTR bei Diehl Aviation in Laupheim an etwa 1.000 Arbeitsplätzen erfolgreich im Einsatz. Die Fertigungsmitarbeiter brauchen am System nur noch den Barcode des betreffenden Auftragsformulars zu scannen. Dann zeigt SAP ECTR sofort alle auftragsrelevanten Dokumente, die SAP-Stückliste und die Zeichnungsvisualisierung für das Material, das zu fertigen ist. So sehen die Mitarbeiter alles Benötigte auf einen Blick – mit fast null Aufwand. Kein Zufall also, dass die neue Lösung bei den Betroffenen gut ankommt. Zufrieden ist auch das Management, angesichts der erzielten Nutzeneffekte:

  • deutlich schlankere Systemlandschaft und Prozesse 
  • wesentlich geringere Wartungs- und Pflegeaufwände 
  • einheitliches Viewing-System für alle Werkstandorte 
  • standardisierte Datenstruktur und Dokumentformate 
  • signifikante Zeitersparnis und Prozesskostensenkung

Den vollständigen Anwenderbericht finden Sie im PDF zum Download. 

Alle Erfolgsgeschichten

Kontakt

DSC Software AG
Am Sandfeld 17
76149 Karlsruhe | Germany

Phone: +49 721 9774-100
Fax: +49 721 9774-101
E-Mail: info@dscsag.com