DSC-Infotag bei der SAP AG

“Frischer Wind mit SAP PLM und NX”

 PLM-Integration in 10 Akten und Produktentwicklung im Fokus. Das bietet der PLM-Infotag „Frischer Wind mit SAP PLM und NX“. In neun Vorträgen und einer abschließenden Gesprächsrunde zeigt die DSC Software AG, woher der Wind weht: mit aktuellen Integrationstrends und richtungsweisenden Lösungen rund um SAP PLM. Wann und wo? Am 20. Juni 2012 bei der SAP AG in Walldorf. Interessierte können sich bequem online anmelden unter: https://www.dscsag.com à Veranstaltungen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Neuer Schwung für die Produktentwicklung

Mehr denn je sind innovative Produkte gefragt, die auch schnell beim Kunden ankommen. Als Preferred Partner der SAP AG sorgt DSC in der Produktentwicklung für den nötigen Rückenwind: mit CAD-/CAE-Anbindungen, wie der „SAP PLM Integration für NX“. Der PLM-Infotag zeigt, wie sich Abläufe effizienter gestalten lassen: zum Beispiel beim Produktdaten- und Dokumenten-Management oder beim Datenaustausch im Rahmen von Design-Collaboration. Zudem erfahren die Teilnehmer, wie sie Produktstrukturen komfortabler handhaben und visualisieren können. Aber auch, wie sie die zunehmend kürzeren Produktzyklen mit automatisierten Freigabe- und Änderungsprozessen besser im Griff haben. So bleibt mehr Luft, um die Innovation am Laufen zu halten –und mit neuen Produkten schneller am Markt zu sein.

Volle Kraft voraus – dank praktischer Extras

DSC erweitert den beträchtlichen Funktionsumfang von SAP PLM und bietet SAP-Nutzern einen entscheidenden Mehrwert. Ausgeklügelte Such- und Mengenfunktionen, flexible Sicherheits- und Berechtigungskonzepte, intelligente Infrastruktur- und Performance-Optimierung für verteilte Standorte: Das sind nur einige der vielen Komfort-Features, die Entwicklern und Konstrukteuren das Leben leichter machen. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt der PLM-Infotag auch in einem Anwendervortrag. Dadurch erleben die Teilnehmer die vielen Vorteile integrierter Entwicklungs-Tools hautnah: von stets aktuellen, unternehmensweit verfügbaren Produktdaten über optimiertes Prozess- und Ressourcen-Handling bis hin zu schnelleren, wirtschaftlicheren und zuverlässigeren Ergebnissen.

Auf Erfolgskurs – mit Integrationen nach Maß

Auf Basis modularer, individuell konfigurierbarer Standardsoftware bietet DSC passgenaue Lösungen für Unternehmen jeder Branche und Größe. Diese umfassen weit mehr als CAE-/CAD-Integrationen. Denn erfolgreiches Product-Lifecycle-Management lebt von durchgängigen Prozessen und Informationsflüssen über alle Unternehmensbereiche hinweg. Deshalb zeigt der PLM-Infotag auch, wie sich Fertigungsplanung und CAM-/DNC-Fertigung nahtlos in SAP PLM integrieren lassen – für Effizienz auf ganzer Linie.