Die Single Source of Truth wird Wirklichkeit
– mit SAP S/4HANA

SAP ist der am schnellsten wachsende Datenbankanbieter der Welt – und erfüllt bereits heute alle Anforderungen, die Anwender an Datenverfügbarkeit, ‑konsistenz und ‑integrität stellen.

SAP Platinum Partner
DSC_HeaderelementDatenkonsistenz_600px
SwissOptic Anwenderbericht

Digitaler PEP bei SwissOptic: Präzision auf ganzer Linie

Als das PLM-System ersetzt werden musste, entschied man sich für eine integrierte Lösung: mit der Software SAP Engineering Control Center von der DSC Software AG. SAP ECTR integriert Autorenwerkzeuge aller Art über standardisierte Schnittstellen nahtlos in SAP PLM. Dadurch fließen lokal erstellte Dokumente automatisch ins SAP-System und sind unternehmensweit verfügbar – stets aktuell und konsistent.

Janicki Industries Anwenderbericht - DSC Software AG

Durchstarten zu neuen Erfolgen – mit integriertem Engineering

Janicki Industries ist ein führender Hersteller von Teilen, Prototypen und Werkzeugen aus hochmodernen Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt. Vor dem Hintergrund einer AS9100-Zertifizierung entschied sich das Unternehmen aus Sedro-Woolley (Washington, USA) für die Einführung von SAP als ERP-System, um eine durchgängige Digitalisierung der Wertschöpfungskette zu erreichen.

Herbert Waldmann Anwenderbericht

Spot On: MCAD, ECAD und PDM vollintegriert in SAP PLM

Seit der Firmengründung 1928 setzt Waldmann konsequent auf Qualität, Sicherheit und Effizienz – nicht nur bei eigenen Produkten. Auch als das veraltete Unternehmenssystem Ende 2015 abgelöst werden sollte, fiel die Wahl auf eine bewährte, sichere und effiziente Lösung: SAP ERP mit SAP PLM und SAP Engineering Control Center. Damit hat Waldmann die Unternehmens-IT zukunftssicher modernisiert.

Die Macht der Daten in One System – SAP

Oder warum das Thema Datenintegrität sehr wichtig ist

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie suchen eine bestimmte Information und haben mit wenigen Klicks die richtigen Daten an der richtigen Stelle, in Echtzeit, transparent und redundanzfrei. Auch Berechtigungen sowie der Freigabe- und Änderungsprozess werden intelligent gesteuert, so dass nicht nur Sie, sondern auch alle anderen Mitarbeiter – weltweit – immer in Echtzeit auf die aktuellsten Daten zugreifen und diese nutzen können.

Lassen Sie diese Vorstellung Wirklichkeit werden – mit ONE System – SAP und SAP Engineering Control Center | SAP ECTR.

SAP Dokumentenmanagement

Dokumenten­management

Welcher Produkthersteller kennt das nicht? Berge von Dokumenten in verschiedenen Versionen und Änderungsständen, die alle praktikabel und effizient verwaltet werden müssen. Wie das geht? Mit SAP ECTR – der integrierten Dokumentenmanagementlösung in SAP.

MCAD-Integration SAP PLM

Mechanical CAD-Integration | MCAD

SAP Engineering Control Center | SAP ECTR ist die Standard-Integrationsplattform für Autorenwerkzeuge, wie z. B. MCAD-Systeme. Sie verknüpft MCAD-Systeme nahtlos mit SAP PLM. Auf diese Weise können CAD-Modelle und Zeichnungen zentral verwaltet und einheitlich bereitgestellt werden – über Abteilungen und Standorte hinweg.

Multi-CAD-Integration SAP PLM

Multi-CAD-Integration

Mit SAP Engineering Control Center | SAP ECTR, der strategischen Plattform zur Integration führender Autorenwerkzeuge, wird es den Unternehmen ermöglicht, unterschiedliche MCAD-Systeme parallel zu verwenden.

ECAD-Integration SAP PLM

Electronic und Electric CAD-Integration | ECAD

Produkte werden immer komplexer. Die Mechanik verliert an Bedeutung. Der Anteil von Elektrik, Elektronik und Software wächst kontinuierlich. Die Integration: eine anspruchsvolle Aufgabe für Product Lifecycle Management? Nicht für SAP ECTR!