Product Lifecycle Management –  Das Tor zum intelligenten Unternehmen

Integrierter End-To-End-Prozess dank Digital Supply Chain

Egal ob Hersteller, Zulieferer oder Händler: das Thema digitale Wertschöpfungskette rückt für alle in den Fokus. Marktanforderungen, wie kürzere Produktionszyklen, erhöhte Produktvarianz, unterschiedlich ausgeprägte Nachfrage und der Wunsch nach schneller Verfügbarkeit müssen bewältigt werden. Mit PLM-Software von SAP und der Digital Supply Chain kein Problem – von Design to Operate.

Nutzen Sie die volle Kapazität Ihres SAP-Systems?

Ob optimierter Datentransfer an entfernte Standorte, Schutz vor Timeouts, schneller Zugriff auf Originale oder Steuerung von Unternehmensprozessen – lassen Sie uns gemeinsam Ihre konkreten Herausforderungen angehen.

Ausgewählte Referenzen

Keine Ergebnisse

Dokumentenmanagement

Dokumentenmanagement

Dokumente ohne Prozesse und Prozesse ohne Dokumente sind jeweils nur die halbe Wahrheit. Für den vollen Durchblick ist ein zentrales, geschäftsprozessorientiertes Dokumentenmanagement unersetzlich.

Multi-CAD-Integration

Multi-CAD-Integration

Mit SAP ECTR, der strategischen Plattform zur Integration führender Autorensysteme, wird es den Unternehmen ermöglicht, unterschiedliche MCAD- und ECAD-Systeme parallel zu verwenden.

MCAD-Integration

MCAD-Integration

SAP ECTR verknüpft MCAD-Systeme nahtlos mit PLM-Software von SAP. Auf diese Weise können Produktdaten zentral verwaltet und bereitgestellt werden – über Abteilungen und Standorte hinweg.

ECAD-Integration

ECAD-Integration

SAP ECTR verknüpft ECAD-Systeme nahtlos mit PLM-Software von SAP für eine vollständig integrierte Mechatronik-Entwicklungsumgebung. Vereinen Sie Daten- und Prozessmanagement in einem System – auf einer Datenbasis.

2D / 3D-Viewing

2D / 3D-Viewing

Die Integration von SAP 3D Visual Enterprise mit SAP ECTR bietet die Möglichkeit, 2D- und 3D-Produktdaten im Zusammenhang mit den Geschäftsdaten in SAP zu nutzen – ganz ohne CAD-System.

Engineering Collaboration

Engineering Collaboration

Die Anbindung von SAP ECTR an SAP PLM – Collaboration ermöglicht den Anwender:innen eine sichere und nahtlose Kollaboration bei strukturierten und unstrukturierten Daten.

Shopfloor Preparation

FCTR ermöglicht die Steuerung und Bereitstellung der Fertigungshilfsmittel in SAP. Profitieren Sie von einer zentral gesteuerten Bereitstellung aller relevanten Daten an den Shopfloor-Arbeitsplätzen.

Einfacher Informationszugang

Die digitale Datenmenge in Ihrem SAP-System wächst mit jeder Sekunde. Suchen und finden Sie künftig Ihre Daten erfolgreich mit CROSS·POINT und seiner innovativen und intuitiven Bedienoberfläche.

Manufacturing Engineering

FCTR unterstützt die Fertigungsvorbereitung durch einen nahtlosen Datenfluss zwischen Produktentwicklung und Fertigung. Beschleunigen Sie den Gesamtprozess von CAD-Freigabe bis Produktionsstart.

Shopfloor Preparation

FCTR ermöglicht die Steuerung und Bereitstellung der Fertigungshilfsmittel in SAP. Profitieren Sie von einer zentral gesteuerten Bereitstellung aller relevanten Daten an den Shopfloor-Arbeitsplätzen.