Als Integratives PLM bezeichnen wir bei DSC die Vernetzung aller Informationen und Prozesse zu einem Produkt entlang des kompletten Produktlebenszyklus: von der ersten Produktidee über die Produktentwicklung und Fertigung bis hin zum sogenannten „End-of-Life“.

Wir sorgen dafür, dass produktrelevante Informationen in SAP erzeugt, vernetzt und für Folgeprozesse nutzbar gemacht werden, ganz unabhängig von der Bereitstellungsform des SAP-Systems:

On-Premise, in der Cloud oder hybrid.

Die Basis

SAP-Applikationen und Technologien stellen die bestmögliche Basis dar, um die gesamte Wertschöpfungskette in einer zentralen Datenbasis abzubilden. Diese ergänzen wir um passgenaue Best-Practice-Lösungen.

Das Ziel

Mit diesem ganzheitlichen, integrativen Ansatz verfolgen wir ein Ziel: die Stärkung Ihrer Innovationskraft. Nahtlose Prozesse und konsistente, in Echtzeit verfügbare Daten schaffen die Voraussetzung für die effiziente Entwicklung zukunftsweisender, smarter Produkte.

Die Lösung

Verwalten Sie alle produktrelevanten Dokumente in SAP – einfach und intuitiv! Mit unseren Lösungen wird der Funktionsumfang nicht nur erweitert, sondern durch die passenden Bedienoberflächen das Handling für die Benutzer:innen extrem vereinfacht.

Die Vorteile eines zentralen SAP-Systems

Single Source of Truth für alle Daten und Geschäftsprozesse in SAP PLM

Single Source of Truth für alle Daten und Geschäftsprozesse

Datengrundlage für sämtliche Folgeprozesse

End-to-End-Prozesse

Geringe Total Cost of Ownership

Bewältigung zunehmender Produktkomplexität

Schnellere Time–to–Market

Standardlösungen für Integratives PLM

Mit smarten Lösungen und Integrationen machen wir den Einsatz von SAP-Software so einfach und profitabel wie nie. Auf Basis von Standardlösungen, die auf Ihre individuellen Herausforderungen zugeschnitten werden, tragen wir zum maximalen Nutzen Ihres SAP-Systems bei.

Ausgewählte Referenzen

Keine Ergebnisse