Schluss mit Datensilos in der Produktentwicklung! 

Vernetzung und Integration sind Kernfaktoren für die Umsetzung sämtlicher Projekte im Bereich Digitalisierung. Faktoren, die SAP PLM als Bestandteil von SAP ERP seit jeher bietet, da es Daten und Prozesse in einer Business Suite vereint.

SAP Platinum Partner
SAP Product Lifecycle Management SAP PLM
Herbert Waldmann Anwenderbericht - DSC Software AG

Spot On: MCAD, ECAD und PDM vollintegriert in SAP PLM

Seit der Firmengründung 1928 setzt Waldmann konsequent auf Qualität, Sicherheit und Effizienz – nicht nur bei eigenen Produkten. Auch als das veraltete Unternehmenssystem Ende 2015 abgelöst werden sollte, fiel die Wahl auf eine bewährte, sichere und effiziente Lösung: SAP ERP mit SAP PLM und SAP Engineering Control Center. Damit hat Waldmann die Unternehmens-IT zukunftssicher modernisiert.

Janicki Industries Anwenderbericht - DSC Software AG

Durchstarten zu neuen Erfolgen – mit integriertem Engineering

Janicki Industries ist ein führender Hersteller von Teilen, Prototypen und Werkzeugen aus hochmodernen Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt. Vor dem Hintergrund einer AS9100-Zertifizierung entschied sich das Unternehmen aus Sedro-Woolley (Washington, USA) für die Einführung von SAP als ERP-System, um eine durchgängige Digitalisierung der Wertschöpfungskette zu erreichen.

HWA AG Anwenderbericht - DSC Software AG

Klar im Vorteil durch strategischen Boxenstopp

Die Konstrukteure der HWA AG, ein eigenständiger 360°-Engineering-Experte in den Bereichen Automobilrennsport und Hochleistungsfahrzeuge, arbeiten seit jeher mit CATIA. 2015 kam Siemens NX 10 hinzu. Dessen Einführung nahm HWA zum Anlass für eine Runderneuerung bestehender Systeme – inklusive Umstellung der Lösung SAP CAD-Desktop | CDESK auf SAP Engineering Control Center.

SAP Product Lifecycle Management | SAP PLM

Ganzheitliche Integration von Engineering-Daten für intelligente Folgeprozesse

Gemeinsam mit der strategischen Integrationsplattform SAP Engineering Control Center | SAP ECTR, die Daten aus dem Engineering, wie zum Beispiel aus mechanischen und elektrischen/elektronischen CAD-Systeme sowie MS-Office-Lösungen, ins SAP-System integriert und kontextgerecht bereitstellt, liefert SAP PLM eine ganzheitliche Produktbeschreibung. Die Ausgangsbasis für sämtliche Folgeprozesse – auch im Kontext Internet der Dinge und digitalem Zwilling.

SAP PLM wird bereits mit der ERP-Suite ausgeliefert und steht standardmäßig zur Verfügung. Daten können also ohne größeren Aufwand unternehmensweit bereitgestellt gestellt werden – und das bereits ab dem ersten Entwurf.

MCAD-Integration SAP PLM

Mechanical CAD-Integration | MCAD

SAP Engineering Control Center | SAP ECTR ist die Standard-Integrationsplattform für Autorenwerkzeuge, wie z. B. MCAD-Systeme. Sie verknüpft MCAD-Systeme nahtlos mit SAP PLM. Auf diese Weise können CAD-Modelle und Zeichnungen zentral verwaltet und einheitlich bereitgestellt werden – über Abteilungen und Standorte hinweg.

Multi-CAD-Integration SAP PLM

Multi-CAD-Integration

Mit SAP Engineering Control Center | SAP ECTR, der strategischen Plattform zur Integration führender Autorenwerkzeuge, wird es den Unternehmen ermöglicht, unterschiedliche MCAD-Systeme parallel zu verwenden.

ECAD-Integration SAP PLM

Electronic und Electric CAD-Integration | ECAD

Produkte werden immer komplexer. Die Mechanik verliert an Bedeutung. Der Anteil von Elektrik, Elektronik und Software wächst kontinuierlich. Die Integration: eine anspruchsvolle Aufgabe für Product Lifecycle Management? Nicht für SAP ECTR!

SAP Dokumentenmanagement

Dokumenten­management

Welcher Produkthersteller kennt das nicht? Berge von Dokumenten in verschiedenen Versionen und Änderungsständen, die alle praktikabel und effizient verwaltet werden müssen. Wie das geht? Mit SAP ECTR – der integrierten Dokumentenmanagementlösung in SAP.

Engineering Collaboration PLM

Engineering Collaboration

In Projekten ist die Zusammenarbeit mit Partnern und die Vergabe einzelner Entwicklungsschritte an Dritte heute alltägliche Praxis. Zur Realisierung einer ganzheitlichen Entwicklung brauchen diese Parteien in der Regel Zugriff zum PLM-System des Auftraggebers – was auch heutzutage noch viele Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

2D/3D-Viewing SAP PLM

2D/3D-Viewing

SAP ECTR bietet die Möglichkeit, 2D- und 3D-Produktdaten im Zusammenhang mit den Business-Daten in SAP zu nutzen – ganz ohne CAD System.