Your Companion for Integrative PLM

DSC begleitet Industrieunternehmen bei der konkreten Umsetzung von Digitalisierungsstrategien für den Produktlebenszyklus in SAP, durch Integrations-, Prozess- und Umsetzungskompetenz.

SAP Platinum Partner
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DSC Software AG

Your Companion for integrative PLM

Die Komplexität der digitalen Transformation, insbesondere im Produktlebenszyklus, verlangt nach Fachwissen und Tatkraft um Bestehendes zu verbessern und Neues zu wagen. Die Stärkung der Innovationskraft ist keine Option, sondern ein Mandat für den langfristigen Erfolg von Industrieunternehmen.

Als Experte in Integration und digitaler Transformation im Produktentstehungsprozess ist die DSC Software AG Ihr erfahrener Begleiter.

Digital Transformation

DOKUMENTEN­MANAGEMENT IN SAP

Verwalten Sie alle produktrelevanten Dokumente in SAP – einfach und intuitiv! Mit SAP Engineering Control Center | SAP ECTR und den Lösungen der DSC Software AG, wird der Funktionsumfang nicht nur erweitert, sondern durch die passenden Bedienoberflächen das Handling für den Benutzer extrem vereinfacht.

Product Lifecycle Management

SAP Product Lifecycle Management

Vernetzung und Integration sind Kernfaktoren für die Umsetzung sämtlicher Projekte im Bereich Digitalisierung. Faktoren, die SAP PLM als Bestandteil von SAP ERP seit jeher bietet, da es Daten und Prozesse in einer Business Suite vereint.

Calendar

Lösungen erleben

Sie haben Interesse, unsere Lösungen praxisnah im Einsatz kennenzulernen? Dann informieren Sie sich über die nächsten Termine. Das DSC-Team freut sich auf Sie!

Where the Digital Twin begins

Mit SAP Engineering Control Center | SAP ECTR lassen sich alle Engineering-Daten in SAP PLM integrieren und mit Business-Daten verknüpfen. Darauf aufbauend werden Engineering-Prozesse optimal unterstützt und auch Folgeprozesse direkt in SAP eingebunden. Die attraktive Bedienoberfläche bietet maximale Übersichtlichkeit – genau auf die Bedürfnisse von Ingenieuren zugeschnitten.

Industrie 4.0 und Smart Factory

Die Smart Factory gilt als Herzstück der vierten industriellen Revolution und eröffnet neue Möglichkeiten für innovative Geschäftsmodelle – vorausgesetzt, die Datenbasis stimmt. Unsere Lösung Factory Control Center | FCTR zur Digitalisierung Ihrer Fertigung in SAP schafft ideale Voraussetzungen und schließt die Lücke zwischen Engineering und Shopfloor.

Suchen und finden in SAP – Schnell und einfach wie nie

Suchergebnisse in weniger als einer Sekunde für mehr als eine Million SAP-Dokumente – jederzeit und überall. Die moderne Webanwendung CROSS·POINT bietet nicht nur eine attraktive Bedienoberfläche, sondern ermöglicht auch den Datenzugriff von jedem Gerät mit Webbrowser. So geht Suchen heute.

DSC NEWS

EVENTS

News

Unsere Referenzen

„Was wir sehr schätzen: Wenn wir ein Anliegen haben, gehen wir zu DSC, und die setzen es clever um. Ich habe festgestellt, dass dort eine sehr hohe Kompetenz vorhanden ist, […] um neue Ideen zu verwirklichen.“

Bruno Boos, Business Engineer CAx / PLM
Ypsomed AG

„Was wir sehr schätzen: Wenn wir ein Anliegen haben, gehen wir zu DSC, und die setzen es clever um. Ich habe festgestellt, dass dort eine sehr hohe Kompetenz vorhanden ist, […] um neue Ideen zu verwirklichen.“

Bruno Boos,
Business Engineer CAx / PLM
Ypsomed AG
Janicki Industries Anwenderbericht - DSC Software AG

Durchstarten zu neuen Erfolgen – mit integriertem Engineering

Janicki Industries ist ein führender Hersteller von Teilen, Prototypen und Werkzeugen aus hochmodernen Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt. Vor dem Hintergrund einer AS9100-Zertifizierung entschied sich das Unternehmen aus Sedro-Woolley (Washington, USA) für die Einführung von SAP als ERP-System, um eine durchgängige Digitalisierung der Wertschöpfungskette zu erreichen.

HWA AG Anwenderbericht

Klar im Vorteil durch strategischen Boxenstopp

Die Konstrukteure der HWA AG, ein eigenständiger 360°-Engineering-Experte in den Bereichen Automobilrennsport und Hochleistungsfahrzeuge, arbeiten seit jeher mit CATIA. 2015 kam Siemens NX 10 hinzu. Dessen Einführung nahm HWA zum Anlass für eine Runderneuerung bestehender Systeme – inklusive Umstellung der Lösung SAP CAD-Desktop | CDESK auf SAP Engineering Control Center.

Shanghai Electric Anwenderbericht

Rückenwind für effiziente PDM- und MBE-Prozesse

Die staatliche chinesische Unternehmensgruppe Shanghai Electric ist einer der landesweit größten Mischkonzerne für Maschinen­ und Anlagenbau. Um das Produktdatenmanagement zu optimieren und die disziplinübergreifende Produktentwicklung zu erleichtern, führte Shanghai Electric sukzessive SAP Engineering Control Center ein und integrierte so MCAD-­ wie ECAD­-Systeme nahtlos.